Kostenloser Versand ab 100€
Schneller Versand
Bequemer Kauf auf Rechnung
14 Tage Rückgaberecht

Suprasorb A+Ag antimikr. Ca-Alginattamp. steril, 2x30cm, 5 Stück

+ 268
MediPoints
SSB
Ab
Gebinde
brutto
netto
1

159,19 

133,77 

4
Karton

146,93 

123,47 

-8 %
Grundpreis: 26,75 € netto / 1 Stück
24,69 € netto / 1 Stück
Inhalt: 5 Stück
Sofort verfügbar
Lieferung bis , wenn Sie innerhalb bestellen.
Produktnummer: 101756
PZN: 04829540
EAN: 4021447930428
Produktinformationen "Suprasorb A+Ag antimikr. Ca-Alginattamp. steril, 2x30cm, 5 Stück"

Antimikrobieller Calciumalginat-Verband mit Silber


Suprasorb A + AG reduziert die Keimlast direkt im Wundbett und ist daher vor allem für infizierte oder infektgefährdete Wunden geeignet - auch bei Infektionen mit MRSA oder VRE*. Neben diesen Eigenschaften ist Suprasorb A + AG auch eine weiche, anschmiegsame Wundabdeckung, die sich gut an jeden Wundgrund anpasst.

Gerade bei stark exsudierenden Wunden zeigt sich das hohe Exsudataufnahmevermögen von Suprasorb A + AG. Bei Kontakt mit Exsudat formt Suprasorb A + AG ein Gel. In diesem Gel werden Bakterien und Keime aufgenommen, was neben einem feuchten Wundklima auch zu einer Säuberung der Wunde führt. Insgesamt sorgt das hohe Exsudataufnahmevermögen für eine Förderung der Wundheilung.

*Erregerspektrum in vitro nachgewiesen, siehe Gebrauchsanweisung


Wirkweise:

siehe Bilder

(A) überschüssiges Exsudat aus der Wunde wird im Verband aufgenommen

(B) Gelbildung durch Ionenaustausch

(C) Abtötung der Bakterien im Wundbett durch freigesetzte Silberionen


Applikationshinweis

siehe Bilder

  1. die Wunde nach üblichem Standard reinigen und anschließend die Wundumgebung mit sterilen Wundkompressen sorgfältig trocken tupfen.
  2. Suprasorb A + Ag locker in die Wunde legen. Bei tiefen oder zerklüfteten Wunden Suprasorb A + Ag-Tamponade locker einlegen.
  3. je nach Exsudationsgrad mit geeignetem Verband fixieren, z. B. mit Vliwasorb.


Produktzusammensetzung:

Calciumalginat-Faser, Silberalginat-Faser (1,5% ionisches Silber)


Ausführung:

Tamponade


Anwendungsbereiche:

Für die Versorgung von infektgefährdeten oder infizierten Wunden, wenn diese stark exsudierend, oberflächlich oder tief sind.

Indikationen:

  • Dekubitus
  • Arterielle Ulcera
  • Venöse Ulcera
  • Diabetische Ulcera
  • Postoperative Wunden
  • Spalthautentnahmestellen

Wundheilungsphasen:

  • Exsudationsphase
  • Granulationsphase


Zweckbestimmung:

Suprasorb A + Ag Kompressen / Tamponaden können für die Versorgung infektgefährdeter und infizierter Wunden eingesetzt werden.


Eigenschaften:

    • Breite antimikrobielle Wirksamkeit, auch gegen MRSA und VRE*)
    • Förderung der Wundheilung durch hohes Exsudataufnahmevermögen
    • Anschmiegsamkeit an jeden Wundgrund
    • Bildet ein Gel, das ein feuchtes Wundklima schafft und zur Reduktion der Keimlast beiträgt

    *)Erregerspektrum in vitro nachgewiesen, siehe Gebrauchsanweisung


    Hinweise:

    Verbandwechselintervall:

    • Die Zeitabstände, in denen die Suprasorb A + Ag erneuert werden muss, setzt der behandelnde Arzt fest. Abhängig vom Grad der Exsudation kann der Wundverband bis zu 7 Tagen auf/ in der Wunde verbleiben.

    Bei Infektionen:

    • Okklusiver Sekundärverband nur nach Entscheidung des Arztes, abhängig von der Gesamtsituation



    Produkteigenschaften, Zertifikate, Gebrauchsanweisungen und- oder weitere Informationen finden Sie in dem Reiter Downloads

    Eigenschaften "Suprasorb A+Ag antimikr. Ca-Alginattamp. steril, 2x30cm, 5 Stück"
    Größe: 2 cm x 30 cm
    Produkt-Art: Calciumalginatverban
    Sterilität: steril
    Hersteller Lohmann & Rauscher
    Hersteller: Lohmann & Rauscher
    Hersteller-Artikel-Nr.: 20573
    Karton VPE: 4
    EAN: 4021447930428
    Hersteller Lohmann & Rauscher
    Hersteller: Lohmann & Rauscher
    Hersteller-Artikel-Nr.: 20573
    Karton VPE: 4
    EAN: 4021447930428

    0 von 0 Bewertungen

    Geben Sie eine Bewertung ab!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


    Sprechstundenbedarf
    Hinweis:

    Bitte beachten Sie, dass wir zwar die regionalen Verordnungen berücksichtigen, wir aber keine tagesaktuelle Garantie für die Gültigkeit übernehmen, da Änderungen vorbehalten sind. Die aktuell gültigen Länder-Vereinbarungen zum Sprechstundenbedarf der Kassenärztlichen Vereinigungen finden Sie mit Klick auf Ihre zuständige KV. Sie werden dann dorthin weitergeleitet.

    Weitere Artikel von +++ Lohmann & Rauscher +++ ansehen